Cocktailbar

 

Wake up in a Whirlpool, Margarita

 

Wir sind angekommen im wohl fruchtigsten Bereich des neuen Gleises. Während einige sich noch fragen, was die bekloppte Überschrift hier heißen soll, haben andere schon längst begriffen: Hier geht es um die hohe Kunst der Cocktails. Mixen, schütteln, shaken, rühren, unterheben, garnieren und kunstvoll servieren sind nur einige der Aufgaben, denen sich unser Chef-Barkeeper ab sofort widmen wird. Denn die wohl schwierigste Zutat für einen guten Cocktail ist „Gefühl“ – darauf kommt es noch viel mehr an als auf alle Rezepte dieser Welt.

 

Ein guter Cocktail benötigt dennoch nicht viel, er begnügt sich mit meist 3-5 wohlausgesuchten Zutaten und in den meisten Fällen mit Crushed-Ice. Und dies sind unsere Cocktail-Kategorien:

 

• Alkoholfreie Cocktails
z.B Whirl Pool, Ipanema, Kiss my lips, Train oder Maracuja Split

 

• Sours & Fizzes
z.B. Whisky Sour, Southern Sour, Gin Fizz, Pineapple Fizz

 

• Classic Drinks Dry Cocktails
z.B. Manhattan Perfect, Claridge

 

• Classic Drinks Medium Cocktails
z.B. Cosmopolitan, Margarita, Erdbeer Daiquiri

 

• Classic Drinks Sweet Cocktails
z.B. Gin Alexander, White Russian, Golden Dream

 

• Tropical & Fancy Drinks
z.B. Sex on the Beach, Prince, Touch down, Zombie, Plunters Punch, Mojito, Swimming Pool

 

Egal, für welche Art Cocktail Ihr Euch entscheidet, wir können guten Gewissens alle empfehlen. Probierts aus – geht immer!